Verfahrenstechnisches Praktikum

Das 4-stündige Praktikum umfasst 13 Versuche, die der Student innerhalb mehrerer Semester abzuleisten hat.

Von Frau Prof. Landwehr werden folgende Versuche betreut:

  • Rektifikation (VP1, Pflichtversuch, TV1)
  • Dampfpermeation (VP2, Wahlversuch, TV1)
  • Gasphasen-Adsorption (VP2, Pflichtversuch, TV2)
  • Trocknungskanal (VP2, Pflichtversuch, TV2)
  • Extraktion im Mixer-Settler (VP2, Wahlversuch, TV2)

Die zugehörigen Versuchsanleitungen finden Sie in moodle innerhalb der jeweiligen Vorlesung.